Skip to content
Verstoß melden

Transparenzliste

10 Jahre Transparenz: Zusammenarbeit der FSA-Mitgliedsunternehmen mit Patientenorganisationen

Bereits seit einem Jahrzehnt ist es für alle Mitgliedsunternehmen des FSA als integraler Bestandteil der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen selbstverständlich, dass sie diese Kooperation transparent machen und dabei auch konkrete Beträge nennen. Aktuell haben die Unternehmen die Zahlen für das Jahr 2018 veröffentlicht. Die entsprechenden Daten für jedes Unternehmen können Sie der nachfolgenden Transparenzliste entnehmen. Diese erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, denn nicht alle FSA-Mitgliedsunternehmen haben direkte Patientenkontakte.

Folgende Mitgliedsunternehmen haben mitgeteilt, dass sie in 2018 keine Zuwendungen an Patientenorganisationen geleistet haben:

Aegerion Pharmaceuticals GmbH

Daiichi Sankyo Deutschland GmbH

DESMA GmbH

Lundbeck GmbH

MediGene AG

Piramal Critical Care Deutschland GmbH

Seqirus GmbH

STRAGEN Pharma GmbH